Einige Lebens- und Berufsdaten

Jahrgang 1964

Schule

  • Grundschule in Bremen und Luthe
  • Orientierungsstufe in Wunstorf
  • Gymnasium in Wunstorf

Studium

  • Lehramt für Sonderpädagogik in Hannover
  • Fachrichtungen: Förderschwerpunkt Sprache und Förderschwerpunkt Lernen
  • Unterrichtsfächer: Deutsch und Biologie

Berufliche Tätigkeiten

  • Förderschullehrkaft an verschiedenen Förderschulen und im mobilen Einsatz an Grundschulen
  • Fachberaterin für Sonderpädagogik im Landkreis Schaumburg
  • Schulleitung an einer Förderschule in Hameln
  • Tätigkeit als schulfachliche Dezernentin
  • Coach und Trainerin

Weiterqualifizierung

  • fortlaufende Fort- und Weiterbildungen im Rahmen der beruflichen Tätigkeiten
  • Ausbildung zum NLP-Practitioner DVNLP
  • Ausbildung zum NLP-Master DVNLP & EANLP